Ashley verbannt ihren Mann aufs Sofa - am Morgen ist er tot

Nach einem Streit schickt Ashley ihren Ehemann aufs Sofa. Am nächsten Tag ist er tot. Nun appelliert sie an uns alle: "Vertragt euch, bevor ihr zu Bett geht!"


Ashley (33) und Mikey Murrel (36) aus Wellington (England) haben sich 2007 kennen und lieben gelernt. Sie heirateten 2011, bekamen zwei Kinder – ihr Glück schien perfekt. Doch in letzter Zeit macht Mikey viele Überstunden und kommt oft sehr spät nach Hause. Ashley weiß nicht, dass ihr Mann heimlich eine Überraschung für sie plant: Er spart auf eine Reise nach Prag zu ihrem Jahrestag.

Nach Streit: Mikey muss auf die Couch

Nachdem Mikey am Abend wieder spät nach Hause kommt, verbannt Ashley ihn nach einem Streit aufs Sofa. "Er war völlig durcheinander, ich habe ihn noch nie so erschöpft gesehen. Ich konnte es nicht ertragen, ihn so zu sehen und wurde wütend. Ich war es leid. Ich habe ihn angepflaumt und gesagt, er solle auf dem Sofa schlafen, was dumm war, weil ich ihn ja eigentlich bei mir haben wollte", sagt sie gegenüber 'The Sun'.

Am nächsten Morgen ist er tot

Am nächsten Morgen dann der Schock: Ashley findet ihren Mann "komplett verfärbt" auf dem Sofa. "Ich ging zu ihm hin und fasste ihn an, aber er war kalt, und ich sprang zurück und rannte schreiend aus dem Zimmer und hinaus auf die Straße." Kurz darauf wird Ashley ohnmächtig.

Laut Autopsie ist Mikey aus einem nicht erklärbaren Grund erstickt. Ashley vermutet, dass eine frühere Rückenverletzung mitverantwortlich sein könnte.


Wichtige Botschaft

Heute macht sich Ashley schreckliche Vorwürfe. "Ich komme nicht darüber hinweg, dass meine letzten Worte an ihn aus Zorn heraus waren. Als ich irgendwann herausgefunden habe, dass er gespart hat, um mit mir in den Urlaub zu fahren – herzzerreißend ist ein viel zu schwaches Wort für dieses Gefühl."

Ashley appelliert an uns alle: "Das Leben ist zu kurz, um wütend zu Bett zu gehen und nicht jede freie Minute mit deiner Familie zu verbringen."

Videoempfehlung:

Schu

Weitere Themen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Nach Streit verbannt sie ihren Mann aufs Sofa - am Morgen ist er tot
    Ashley verbannt ihren Mann aufs Sofa - am Morgen danach ist er tot

    Nach einem Streit schickt Ashley ihren Ehemann aufs Sofa. Am nächsten Tag ist er tot. Nun appelliert sie an uns alle: "Vertragt euch, bevor ihr zu Bett geht!"

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden