Frida (2) hat Krebs - und einen dringenden Herzenswunsch

So jung und so tapfer: Die kleine Frida Charlott aus Wittenberg in Sachsen-Anhalt leidet an Krebs - zu ihrem dritten Geburtstag hat sie einen ganz besonderen Wunsch.

Sie ist wirklich ein starkes Löwenkind: Das Schicksal von Frida Charlott bewegt aktuell Deutschland. Die Zweijährige leidet an Krebs - Diagnose doppelseitiger Wilms Tumor. Doch sie kämpft tapfer gegen die tückische Krankheit - und wünscht sich zu ihrem dritten Geburtstag am 29. April ganz viel Post.

Über haben die Eltern der Kleinen dazu aufgerufen, dem Mädchen Postkarten zu schicken, um ihr zu ihrem dritten Geburtstag eine besondere Freude und einen Lichtblick zu bescheren. An ihrem Geburtstag sollen dann alle Briefe und Karten gemeinsam angeschaut werden.

Achtung: Nachdem bereits sehr viele Pakete mit an die Familie geschickt wurden, bitten Fridas Eltern darum, keine Pakete mehr zu schicken, sondern nur Briefe und Postkarten - für so viel Spielzeug fehlt der Familie einfach der Platz.

Du möchtest Frida Charlott eine Freude machen? Dann schick gerne eine Karte oder einen Brief an:

Frida Charlott Schumann
Mittelstrasse 9
06886 Lutherstadt Wittenberg

Die Familie hält alle, die am Schicksal der kleinen Frida Charlott Anteil nehmen, auf der Facebook-Seite "Unser starkes Löwenkind Frida Charlott" auf dem Laufenden.

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Frida (2) hat Krebs - und einen dringenden Herzenswunsch

    So jung und so tapfer: Die kleine Frida Charlott aus Wittenberg in Sachsen-Anhalt leidet an Krebs - zu ihrem dritten Geburtstag hat sie einen ganz besonderen Wunsch.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden