"Capri-Sonne" gibt's nicht mehr - neuer Name für den Kult-Drink!

Dieses Alu-Päckchen hat uns alle schon seit Kindertagen begleitet - doch nun ist Schluss mit "Capri-Sonne". Der Kult-Drink bekommt einen neuen, internationalen Namen.

Posted by Capri-Sonne on Mittwoch, 8. Juni 2016

Dieses Trinkpäckchen kennen wir wohl alle (und auch den Kampf mit dem verdammten Strohhalm): "Capri-Sonne" ist ein Drink, der uns schon seit Jahren begleitet. Unterwegs eine orangige Erfrischung? Strohhalm reinpieken und lostrinken!

Doch nun stehen große Änderungen bevor: Den Namen "Capri-Sonne" gibt's demnächst nicht mehr! Die Macher ändern den Namen und gleichen ihm den internationalen Markt an. Demnächst heißt "Capri-Sonne" also - wie in 110 anderen Ländern auch - einfach "Capri-Sun".

Mit der Namensänderung kommt auch ein neues Design auf den deutschen Markt. Vom Unternehmen heißt es: „Unsere Marke lebt davon, dass sie sich immer wieder an aktuelle Trends anpasst und teilweise auch neu erfindet. Nur so kann sie auf Dauer weiterwachsen.“

Die Verbraucherzentrale ist übrigens nicht so begeistert vom neuen Look des Kult-Drinks. Obwohl so viele Orangen auf der Packung sind, ist kaum Orangensaft in dem Trinkpäckchen, heißt es auf Facebook:

Capri-Sonne heißt jetzt Capri-Sun. Dazu gibt es ein schickes neues Verpackungsdesign mit richtig vielen Apfelsinen 🍊 auf...

Posted by Verbraucherzentrale Hamburg on Freitag, 17. Februar 2017

fm

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    "Capri-Sonne" gibt's nicht mehr - neuer Name für den Kult-Drink!

    Dieses Alu-Päckchen hat uns alle schon seit Kindertagen begleitet - doch nun ist Schluss mit "Capri-Sonne". Der Kult-Drink bekommt einen neuen, internationalen Namen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden