Kate verrät ihren Spitznamen - und der ist einfach herrlich peinlich 😂

Wer Kate mag, wird sie ab jetzt lieben. Denn zumindest in Sachen Spitzname ist die Herzogin nicht viel besser dran als wir. 

Schatzi, Mausi oder Häschen? Auch blaues Blut schützt nicht vor peinlichen . Allerdings hüten die Royals diese meist gut hinter ihren ehrfürchtigen Schlossmauern. Das gilt aber zum Glück nicht für unsere Lieblingsmonarchin Kate. Die hat während eines Besuches an ihrem ehemaligen College St. Andrews nämlich so richtig aus dem Nähkästchen geplaudert.

"Es ist eigentlich etwas peinlich, aber mein Spitzname war 'Squeak'", so die Herzogin. Das bedeutet so viel wie ‚Quietschen’. Dass dieser Name nur etwas mit der Stimme der 35-Jährigen zu tun haben konnte, liegt auf der Hand. Die Geschichte dahinter ist dennoch ganz süß.

Squeak hieß nämlich auch eins der Meerschweinchen an ihrer Schule. "Sie haben mich so gerufen, weil meine Stimme offenbar ein wenig hell war. Es gab noch ein zweites Meerschweinchen, das Pip hieß. So wurde meine Schwester Pippa natürlich prompt auch so genannt."

Prinz William macht in Sachen Spitznamen nicht mit

Herzogin Catherine hat Glück, denn dieser Name hat sich nicht überall herumgesprochen: "Wenn ich nicht mit meinem Spitznamen 'Squeak' gerufen wurde, dann nannten mich eigentlich schon immer alle 'Kate'."

Nur Ehemann William macht da offenbar eine Ausnahme. Wie die Mutter von Prinz George und Prinzessin Charlotte weiter verriet, bleibt ihr Göttergatte nämlich ganz klassisch bei ihrem Vornamen und ruft sie Catherine. Schwager Harry hingegen spricht sie mit 'Cath' an.  

ag

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Kate verrät ihren Spitznamen - und der ist einfach herrlich peinlich 😂

    Wer Kate mag, wird sie ab jetzt lieben. Denn zumindest in Sachen Spitzname ist die Herzogin nicht viel besser dran als wir. 

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden