LIDL stoppt sein neues Ladenkonzept in letzter Sekunde

Damit hatte wohl niemand gerechnet! Monatelang hat Lidl ein neues Ladenkonzept vorbereitet, demnächst sollte große Eröffnung gefeiert werden. Nun der Hammer: Das neue Konzept ist gestoppt!

Viele Kunden hatten sich schon gefreut: "Lidl Express", ein Angebot vor allem für eilige Großstädter, sollte in wenigen Wochen Premiere feiern. Abholstationen für Online-Bestellungen, Selbstzahler-Kassen und ein übersichtlicheres Angebot - das alles sollte es demnächst in dem neuen Lidl geben.

Doch nun, quasi in letzter Minute, wurde das Konzept gestoppt, wie der Supermarktblog berichtet. Dabei waren bereits die ersten Filialen in Berlin für das neue Konzept umgebaut worden! Diese Umbaumaßnahmen sollen nun rückgängig gemacht werden.

Vergangene Woche hatte sich Lidl von seinem Deutschlandchef Sven Seidel getrennt - im Streit um die künftige Ausrichtung des Discounters, wie es heißt. Offenbar steckt auch das geplante Projekt "Lidl Express" dahinter, auf das sich viele Kunden schon gefreut haben.

Videoempfehlung:

fm

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    KlickstarterNewsletter
    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    LIDL-Schock! Diese Nachricht kommt aus heiterem Himmel

    Damit hatte wohl niemand gerechnet! Monatelang hat Lidl ein neues Ladenkonzept vorbereitet, demnächst sollte große Eröffnung gefeiert werden. Nun der Hammer: Das neue Konzept ist gestoppt!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden