Julija Timoschenko - zurück an die Macht?

Text: Meike Schnitzler

Kommentare (3)

Kommentare (3)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    meinte nicht Januschenko, sondern Janukowitsch. Januschenko hat zu spät sich von der korrupten Timoschenko distanziert
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Die Ukrainer, die ich kenne, sehen sie nicht als Märtyrerin, eher als Kriminelle, die das Land ausbeutet, nicht besser als Januschenko, und die von der EU unterstützt wird
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Man hat sie zum Märtyrer gemacht! Die Menschen werden sich an sie klammern , und vermutlich auch blenden lassen ....

Unsere Empfehlungen

KlickstarterNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Julija Timoschenko - zurück an die Macht?

Kaum aus der Haft entlassen, betritt Julija Timoschenkos wieder die große politische Bühne. Schon früher konnte sie geschickt die Fäden ziehen - ein Rückblick.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden