Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Haare hochstecken: Frisuren zum Nachstylen

Fotos: Philip Hegger Haare & Make-up: Parick Glatthaar Produktion: Christine Borchert

Wer hier schreibt:

Kommentare (1)

Kommentare (1)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hallo, ich frage mich, warum die Frisuren zum Nachstylen gedacht sind, wenn doch offensichtlich eine weiter Person nötig ist. Ich habe niemanden zu Hause, der mir die Haare toupieren, flechten usw. kann. Weder morgens vor der Arbeit, noch abends vor der Party.

Unsere Empfehlungen

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Produktempfehlungen

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Haare hochstecken: Frisuren zum Nachstylen

Haare hochstecken ist eine gute Idee, wenn Sie eingeladen sind und etwas Glamour in Ihren Look zaubern wollen. Vier elegante Frisuren zum Nachstylen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden