Star-Styling
Frisuren: Die Tops und Flops des Jahres

Beim Auftritt auf dem roten Teppich sehen unsere lieben Stars und Sternchen perfekt gestylt aus...meistens jedenfalls. Ein Rückblick auf die Frisuren-Tops und -Flops!

Top-Frisur 2011: Olivia Wilde

28 / 36

Top-Frisur 2011: Olivia Wilde

Olivia Wilde, die mal mit einem italienischen Prinzen verheiratet war, kündigte 2011 an, ihrer Rolle der bisexuellen Dr. Remy Dedley in "Dr. House" den Rücken zuzukehren. Wir waren geschockt und gleichzeitig erfreut, denn das wilde Mädchen will sich nun mehr dem Kino widmen. In Sachen Styling bot uns das Model mit den markanten Gesichtszügen schon immer viel Abwechslung: Ihre Haare trägt sie mal offen, mal hochgesteckt, entweder rötlich schimmernd oder nussbraun. Ganz oft dabei: das dünne Haarband, mit dem sie ihren antoupierten Ansatz zurückschiebt. Für uns einer ihrer besten Looks!

Wie finden Sie diesen Look?

  • Autor: Jana Gloistein
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen