Frisuren: Mach mal halblang!

Frisuren in "halblang" stehen den meisten. Wir zeigen die Trendfrisur in unterschiedlichen Längen und Stylings.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Halblang mit Schwung und Pony

Klarer Fall, der Bob ist ein Allrounder. Der optische Mix aus lang und kurz steht den meisten. Neu jetzt: Schwung in den Spitzen beim Bob mit Pony. Super für Frauen, die ohne viel Aufwand lässig gestylt aussehen wollen

Der Schnitt:
Bob mit kurzem Nacken, ab Ohrhöhe sind die Enden leicht fedrig gestuft

Der ideale Haartyp:
Bis auf Locken kann diesen Bob jeder tragen, von fein bis kräftig

Das Styling:
Einen pflegenden Stylingschaum ins halbtrockene Haar kneten (z.B. "Texture Expert Mousse Volupté" von L'Oréal Professionnel, auch für feines Haar geeignet), anschließend einen tiefen Seitenscheitel ziehen und die Haare über die Rundbürste zunächst glatt föhnen (z.B. mit "Round Brush Medium" von Douglas Hair). Am Schluss nur die Spitzen über die Bürste legen und von hinten nach vorn ziehen. Den Pony tief in die Stirn und zur Seite streichen. Fertig ist der Bob.

Stylingdauer:
15 Minuten

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern