Frisuren
Frisuren der Stars: Ganz schön gelockt

Immer glatt ist langweilig - finden auch viele Hollywoodstars. Daher wird gedreht und gewickelt bis die Lockenpracht zur Schau getragen werden kann. Wir sichteten Leighton Meester, Miley Cyrus und viele mehr.

  • 4 Kommentare
  •  
  •  

Frisuren mit Locken: Scarlett Johansson

So geht Glamour: Lässige Version der Wasserwelle, knallige Lippen und ein spitzen Oberteil. Wenn Scarlett will, dann kann Scarlett. Und ein neuer Göttergatte findet sich mit diesem Look sicherlich auch ganz bald.

So funktioniert’s: Nach dem Waschen Seitenscheitel ziehen und großzügig Sprüh-oder Schaumfestiger ins Haar einarbeiten. Sofort schmale Strähnen abteilen und mit langen Wasserwellenklemmen fixieren. Die Klemmen erst entfernen, wenn das Haar wirklich ganz durchgetrocknet ist. Mit Haarspray fixieren.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Haarfarben-Trends: Auf diese Farben setzen die Stars
Die schönsten Star-Stylings 2010
Testen Sie die neuen Frisuren!

  • Text: Karen Petersen, Stefanie Höfle, Jana Gloistein
  • 4 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern