Starfrisuren
Promis mit hohem Dutt

Unkompliziert und dennoch glamourös: Promis mit hohem Dutt liefern uns hübsche Styling-Inspirationen. Wir haben uns die Frisuren ein wenig genauer angesehen und erklären, wie man sie nachstylen kann.

Cara Delevigne

1 / 17

Cara Delevigne

Der hohe Dutt gibt bei Cara Delevigne die Sicht auf ihre Stirn und ihre markanten Augenbrauen frei - mittlerweile das Markenzeichen des britischen Models.


So geht's: Die Haare erst zum Zopf binden, dann mit einem zweiten Zopfgummi eine Schlinge formen. Die Spitzen mit Klammern unter dem Zopf verstecken und um die breite Form hinzubekommen, den Dutt mit je zwei Fingern von der Mitte aus vorsichtig zu den Seiten ziehen. Damit die Form hält, seitlich mit Haarnadeln fixieren.

  • Text: Jana Gloistein
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

Unsere Empfehlungen