Frisuren

Trendfrisuren für alle

Von Wallehaar bis ganz kurz, von lockig bis glatt, von sportlich bis klassisch und von extravagant bis romantisch: Trendfrisuren für jede Länge und jeden Typ.

  • 5 Kommentare
  •  
  •  

Rund-Pony - Variante 1: 50er Jahre

So geht's: Haare auf eine Seite kämmen und etwa ab Ohrhöhe mit einer dicken Lockenzange wellen - nicht von oben nach unten, sondern von vorn nach hinten vorgehen und das Gerät senkrecht halten. Nach dem Auskühlen die Haare durchbürsten und mit den Händen in Form drücken. Zuletzt den Pony mit der Lockenzange glätten, d. h. einclippen und zur Seite ziehen. Haarspray fixiert ihn.
Tipp: Die Enden beim Locken nicht aufwickeln - sonst gibt's kitschige Kringel.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Produktion: Birgit Potzkai
    Fotos: Werner Wallington
    Text: Ariane Overbeck
    BRIGITTE 16/2013