Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht
Das muss man über Akne wissen
Unreine Haut: Das muss man über Akne wissen
BriBubble: Schießt die bunten Bubbles ab!
Wir stellen euch Masken zum selber machen vor
Die fünf genialsten Gesichtsmasken zum Selbermachen
Zucker in den Kaffe? Ne auf die Beine
Gib Zucker! Sugaring zaubert glatte Beine - (fast) schmerzfrei!
Wann ist die richtige Uhrzeit fürs Deo?
Deo auftragen - morgens oder abends? So wirkt's am besten!
Fingernägel schneller wachsen lassen? So geht's
Fingernägel schneller wachsen lassen? So geht’s!
Dieses Parfum schützt vor Mücken
Endlich: Dieses Parfum schützt uns vor Mücken
Monica Ivancan zeigt After-Baby-Body
Wow: Monica Ivancan zeigt ihren After-Baby-Body
Die 15 schönsten Fingertattoos zum Verlieben
Die 15 schönsten Fingertattoos zum Verlieben
Rote Tattoo-Farbe kann krank machen
Können spezielle Tattoofarben Krebs erzeugen?
BrigitteNewsletter
Mit diesem Trick vermeidest du braune Punkte an den Beinen
Das sind die besten drei Sonnenlotionen
Mit dieser Formel bekommt ihr NIE WIEDER Sonnenbrand!
Das passiert, wenn du dir dein Gesicht rasierst!
Sonnencreme-Flecken - so kriegt ihr sie wieder raus!
Doppelkinn loswerden in 8 Wochen - so geht’s!
Nie wieder feuchte Achseln! Achselpads im Test
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden
Wenn du DAS machst, bekommst du einen Hängebusen
Das verraten deine Brüste über dich
Was tun gegen Hautfetzen am Finger?
Super Pedi-Trick für schöne Füße
BrigitteNewsletter
Die Haut ist unser größtes Organ und unser Schutzpanzer nach Außen. Unsere Haut schützt unseren Körper von Umwelteinflüssen. Sie besteht aus drei Schichten: der Oberhaut (Epidermis), der Lederhaut (Dermis) und der Unterhaut (Subcutis). Damit unsere Haut uns schützen kann, müssen wir sie gut pflegen. Denn unsere Haut hat Charakter. Ihre Pflege sollte deswegen individuell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sein. Nur mit der richtigen Pflege kann Ihre Haut gesund und schön strahlen.

Auf BRIGITTE.de haben wir alle wichtigen Informationen für die richtige Pflege Ihrer Haut zusammengestellt. Welcher Hauttyp sind Sie? Der Typ Ihrer Haut entscheidet darüber, welche Pflege Ihre Haut benötigt. Trockene und sensible Haut benötigt mehr Feuchtigkeit als fettige Haut. Unreine Haut ist oft sehr ärgerlich, aber nur mit der richtigen Pflege können Sie Ihrer Haut etwas Gutes tun. In unserem großen Hauttypen-Special haben wir alle wichtigen Informationen zu trockener Haut, empfindlicher Haut, fettiger Haut, unreiner Haut, reifer Haut, normaler Haut und Mischhaut zusammengestellt. Außerdem: Was kann ich bei Hautproblemen wie Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte) und Couperose tun?