Redaktionstest
Blemish Balm im Test

Blemish Balm ist die neue Wunderwaffe für einen hübschen Teint. Wir haben die Newcomer getestet.

Mac, Prep + Prime BB Beauty Balm
Myriam Fennell, Beauty-Assistentin:

"Mein Vater ist Ire. Von ihm habe ich den hellen Teint und die Sommersprossen geerbt. Eigentlich mag ich meine Sprossen und finde mein Gesicht dadurch interessanter. Aber besonders elegant schauen die 'Freckles' nicht aus. Es gibt Momente, da möchte ich sie lieber verstecken und hier kommt der superleichte BB Balm zum Einsatz. Er passt perfekt zu meiner hellen, feinporigen Haut, duftet neutral und lässt sich gut verteilen. Weil die Textur so fein ist, setzt sie sich auf nicht in den kleinsten Lachfältchen ab. So wirkt mein Gesicht ebenmäßiger, ohne geschminkt auszusehen. Praktisch finde ich auch den integrierten Lichtschutzfaktor."
Prep + Prime BB Beauty Balm SPF 35 von Mac, 30 ml, ca. 29 Euro

Mehr auf BRIGITTE.de:
Beauty-Produkte im Test
Im Beauty-Test: Sonnencreme
Im Beauty-Test: 10 Mascaras

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen