Die 30 schönsten Luxus-Spas

Wir stellen Ihnen die Wellnesshighlights weltweit vor und küren 30 Topadressen für luxuriöse Entspannung. Hier sind die 30 schönsten Luxus-Spas.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

The Sanctuary Spa, Covent Garden London

Seit 1977 gibt es diesen wunderschönen Spa im Covent Garden Londons. Ursprünglich als Erholungsort für die Balletttänzerinnen des Royal Opera House erbaut, ist "The Sanctuary Spa" heute eine der Top-Spa-Adressen Englands. Eine, die ausschließlich für Frauen öffnet. Umgeben von Koi-Karpfen können Londons Ladies sich nach anstrengenden Shoppingtouren (Ted Baker, Paul Smith und Dune sind direkt nebenan) in der "Relaxation Area" erholen. Anschließend ein paar Runden im Pool drehen, im Jacuzzi entspannen oder eines der zahlreichen Treatments ausprobieren.
Wir empfehlen: das Active Reverse Facial, das von Beautyexpertin Nichola Joss entwickelt wurde, die halb Hollywood mit ihren Beauty-Treatments schöner macht. Bei diesem Facial wird das Gesicht mit einer speziellen – sehr druckintensiven – Technik massiert und stressgeplagte Gesichter tatsächlich sofort entspannt. Nichola Joss ist sogar an manchen Tagen im "The Sanctuary Spa" buchbar, wer sich eine Behandlung bei ihr gönnen will, sollte unbedingt einmal nachfragen. Sie selbst massiert sich übrigens jeden Abend mindestens zehn Minuten lang mit einem Aromaöl das Gesicht – ihrer Meinung nach die beste Anti-Aging-Waffe überhaupt.

Übrigens: Wem die Spa-eigenen Produkte gefallen, der kann sich seinen Nachschub nun auch nach Hause ordern, das "Heiligtum" Londons vertreibt seine eigene Produktlinie auch online (z.B. über amazon).

The Sanctuary Spa Covent Garden, 12 Floral St, London

  • Texte: Sabine Rodenbäck, Nele Justus
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern