Beauty-Plan für den Frühling

Pflegetipps für Haare und Körper

Fit und schön fürs erste Sonnen-Date: Hier kommt Ihr Frühlings- Plan mit Experten-Infos und den Geheimtipps der BRIGITTE-Beauty-Redaktion. Lesen Sie die besten Pflegetipps für Haare und Körper.

  • 2 Kommentare
  •  
  •  

Peelen Sie Ihren Körper aus dem Winterschlaf

Glättet und ist die beste Grundlage für gleichmäßiges Bräunen: Ein Ganzkörper-Peeling, das pflegende Öle enthält, macht auch raue Stellen wieder schön (z. B. "Peeling Relax Intense" von Decléor oder Duschbad "Thermal Spa Mineral Massage" von Palmolive).

Effekt: Die Haut sieht sofort frischer aus und ist schön weich. Ein Peeling pro Woche reicht übrigens völlig aus - mehr wird besonders von empfindlicher Haut jetzt noch nicht vertragen.

Tipp von Christa Möller, Ressortleiterin: "Nach einem selbst gemachten Peeling aus Olivenöl und Meersalz fühlt sich meine Haut herrlich weich und gepflegt an. Super auch für besonders wintergestresste Stellen wie Ellbogen, Knie und Fersen."

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 8
  • Foto: Keith Schofield
    Produktion: Birigit Potzkai
    Text: Stefanie Höfle; Kerstin Moeser