Hautpflege
Teure Kosmetik, die eine Sünde wert ist

In einen strahlenden Teint und einen unvergleichlichen Duft kann frau bei Bedarf locker ein Vermögen investieren. Wir präsentieren Ihnen teure Kosmetik, die eine Finanzsünde wert ist.

  • 7 Kommentare
  •  
  •  

Teure Kosmetik, die sich lohnt: The Cream Rich

In der "The Cream Rich" aus der SeaCreation-Pflegeserie von Barbor stecken, na klar, Meeresschätze wie Extrakte der grünen Mikroalge (stimulieren die Proteinsynthese) oder das Protein Glycocéane GP3. Die Creme ist sehr reichhaltig und soll besonders trockene Haut wieder schön geschmeidig machen.
Investition: 50 ml "The Rich Cream" von Barbor kosten 370 Euro.

Mehr auf BRIGITTE.de:
Blitz-Beauty: Make-up-Tipps aus der Beauty-Redaktion
Die Make-up-Trends des Winters
Glamour-Make-up: Schminken wie die Film-Diven

  • Text: Stefanie Höfle
    Fotos: Hersteller
  • 7 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen