Make-up
Make-up- und Frisuren-Trends von der Fashion Week Berlin

Diese 10 Make-up- und Frisuren-Trends haben wir schon für den kommenden Sommer auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin erspäht.

TREND 1: STUFIGE LOCKEN

Bei der StyleNite von Michael Michalsky wurde gezwirbelt und gedreht. Die Models führten wilde Lockenköpfe zur Schau. Dazu wurden künstliche Haarteile, Tressen, eingenäht, die später mit einer Effilierschere ausgedünnt wurden. Einzelne dünne Haarsträhnen wurden mit dem Lockenstab bearbeitet, zum Auskühlen festgeklippt und mit einem griffig machenden Spray benetzt.
Janina Ehrenberg, Wella Trend Coach, gibt noch einen Extra-Tipp zum Michalsky-Beachlook: "Wer sich keinen Pony schneiden lassen möchte, kann auf farblich passende Anklips-Ponys ausweichen. Die gibt es mittlerweile schon in vielen Geschäften zu kaufen und sie sorgen super schnell und easy für einen ganz neuen Look."



Mehr bei BRIGITTE.de:
Die neuesten Beauty-Trends
Frisuren-Trends zur Inspiration
Eyeliner auftragen – so geht's!

  • Text: Sabine Rodenbäck
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen