BRIGITTE-Schminkschule

Step by step natürliches Make-up

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

Wer ist Bobbi Brown?

Bobbi Brown steht auf dem Hocker und zieht freihändig, ohne den Arm abzustützen, einen kunstvollen Lidstrich. Gerade ist die Visagistin aus New York eingeflogen, um das zu tun, was sie in der Beauty-Szene ganz nach vorn gebracht hat: schminken.

Sie hat einen einfachen 10-Schritte- Plan entwickelt, den jede zu Hause nachmachen kann. Ihr Ziel: die natürliche Schönheit bei jeder Frau in jedem Alter hervorzuholen. Die Steps sind immer dieselben, nur die Farben werden - wie bei unseren beiden BRIGITTE-Leserinnen - ganz individuell angepasst.

Für Farben hatte die heute 54-Jährige, die ihre Karriere als Theatervisagistin begann, schon immer den richtigen Blick: So entwickelte sie erstmalig eine Foundation, die auf Gelb- statt auf Pink- Tönen basiert, und legte damit den Grundstein für ihre 1991 gegründete Make-up-Linie Bobbi Brown Cosmetics. Vier Jahre später war die Marke mehrere Millionen Dollar wert. Das entging auch dem Estée- Lauder-Konzern nicht, der 1995 das Unternehmen übernahm, bei dem Bobbi nach wie vor im Vorstand ist. Ihr Erfolgsgeheimnis? Sie achtet weniger auf Trends als vor allem auf den Typ, will niemandem etwas aufzwingen. Das macht sie so sympathisch, so nahbar. Genau wie die Tatsache, dass sie die Plateau- Heels, mit denen sie zum Shooting gekommen ist, nach zehn Minuten in die Ecke wirft und gegen Laufschuhe tauscht.
Und dann sind da noch ihre Bestseller- Bücher - und die Freundschaft zu Michelle Obama, die sie regelmäßig ins Weiße Haus bittet, um jungen Mädchen ein entspanntes Verständnis von Schönheit zu vermitteln. Das bedeutet für Bobbi, in jedem Alter zu sich und seinem Aussehen zu stehen, sich auf das Schöne zu konzentrieren, statt nur das Unperfekte zu sehen - und sich nicht mit Jüngeren zu vergleichen. Klingt fast zu einfach? Ist aber einfach wahr.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. ...
  3. 8
  4. 9
  5. 10
  6. 11
  7. 12
  • Artikel vom 28.06.2011
  • Text: Lisa van Houtem
    Fotos: Sandra Mira
    Produktion: Birgit Potzkai
    Haare: Sylvia Marcner, Fabien K.
    Ein Artikel aus der BRIGITTE, Heft 15/2011