Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Sexy stylen - in 11 Minuten ausgehfertig

Mit unseren Tipps für Make-up, Haare und sexy Outfits stylen Sie sich in wenigen Minuten ausgehfertig!

Elegant zu aufregend stylen

1. Minute: Den Trenchcoat ausziehen, das Slipdress aus weichem Jersey betont jede Kurve.

2. bis 4. Minute: Haare kämmen, ein Festigerspray einsprühen (z. B. von John Frieda), mit den Fingern nur die Enden durchkneten.

5. bis 10. Minute: Ein Schimmerpuder im Rosé-Braun-Mix zaubert Sonne in den Teint (z. B. von The Body Shop).

11. Minute: Lippen mit zart getöntem Gloss glänzen lassen (z. B. von Dior).

Trenchcoat: Hoss, ca. 250 Euro. Brille: Ray Ban/Fielmann. Tasche: Expresso. Jerseykleid: Schumacher, ca. 250 Euro. Armreif: Clair de Lune.

Sportlich zu verführerisch stylen

Bitte schön sportlich, mit Stiefeln und Daunenblouson; 11 Minuten später: verführerisch!

1. Minute: Blouson und Stiefel verschwinden in einer XXL-Tasche.

2. bis 4. Minute: Für die Wespentaille: Bluse in den Rock stecken, den breiten Gürtel umbinden, Highheels anziehen.

5. Minute: Wimpern schwarz tuschen (z. B. von Claire Fisher).

6. bis 8. Minute: Haare zum höchsten Punkt des Hinterkopfes bürsten, einen Pferdeschwanz machen und den um sich selbst zwirbeln. Mit Klammern am Zopfgummi feststecken.

9. bis 11. Minute: Augenbrauen nachzeichnen (z. B. von Shiseido), auf die Lippen kommt ein glossiger Haselnusston (z. B. Estée Lauder).

Die letzten 30 Sekunden: Teint mit etwas Transparentpuder mattieren (z. B. von L'Oréal Paris).

Steppblouson von Marc O'Polo, ca. 250 Euro. Rock: Laurèl, ca. 180 Euro. Stiefel: Unisa. Chiffonbluse: Marimekko, ca. 150 Euro. Gürtel: Expresso.

Streng zu feminin stylen

Tagsüber: souverän im Businesslook; abends: femininer Mix mit offenem Haar

1. bis 3. Minute: Mantel und Krawatte ablegen, die elegante Hose wird gegen einen schwarzen Minirock getauscht. Die hochgeschlossene Hemdbluse einfach aufknöpfen, auch die Ärmel werden lässig gekrempelt.

4. bis 6. Minute: Haare kämmen, Ansätze mit den Fingern lockern.

7. Minute: Puder mit irisierenden Partikeln aufpinseln (z. B. von Givenchy), glänzt nicht, sondern lässt den Teint eher subtil strahlen.

8. Minute: Wimpern nur oben und eher zurückhaltend schwarz tuschen. 9. Minute - Zeit für den Hingucker: Lippenstift in Korallenrot (z. B. von MAC), mit der Fingerspitze eingetupft. Sieht sexy aus, weil's nicht so akkurat geschminkt wirkt.

10 und 11. Minute: Nägel lackieren, ebenfalls in Orangerot (z. B. von essie).

Bluse: René Lezard, ca. 80 Euro. Minirock von Cos, ca. 60 Euro. Mantel und Hose von Gant, ca. 800 Euro und ca. 270 Euro. Krawatte: H&M.

Herstellernachweise

Fotos: Ray Parker Produktion: Wiebke Broecker, Birgit Potzkai Haare & Make-up: Bert Kietzerow/Liga Nord Text: Angela Schöneck, Susanne Knigge ein Artikel aus der BRIGITTE 23/09

Wer hier schreibt:

Susanne Knigge

Kommentare (4)

Kommentare (4)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Hehe, ich habe lange Haare, bin working mum und über 40. Meine Pickel und Tränensäcke zu überschminken dauert ja schon 11 Minuten! Am besten kämme ich mir die Haare über´s Gesicht, wirkt vielleicht geheimnisvoll... und dann auch kein Lipgloss, logisch, so klebt nix. Wäre dann ausgehfertig in drei Minuten. Ob das mit dem Trench auch kleinen Molligen steht? Ich nehme besser einen Poncho und Cowboyboots.

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Jetzt mal an alle, deren Haare kinnlang oder sogar deutlich länger sind (wie beim Model in der ersten "Veränderung"):
    Wie schafft Ihr das, daß (z.B. auf dem Weg zum Date) die Haare nicht am (dort empfohlenen) Lipgloss festkleben ("Ffatzf, ich muff erft mal für kleine Mädfen - Haare abmachen und nachfminken..") - ?
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Make-up Tipps sind klasse - aber warum sollte ich zum Lunch die ganze Zeit einen Trenchcoat tragen? Und wer den ganzen Tag die langen Haare hinten fest zusammen hat, der weiß, daß die am Abend nicht einfach wieder so schön fallen. Da braucht's ein bisschen mehr (Zeit - Geduld - Pflege...)
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Busen zeigen und 'highheels' anziehen, darauf war ich nie gekommen.....

Mode & Beauty - Newsletter

Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Sexy stylen - in 11 Minuten ausgehfertig

Mit unseren Tipps für Make-up, Haare und sexy Outfits stylen Sie sich in wenigen Minuten ausgehfertig!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden