Make-up
Streetstyle Tokio

Ungeschminkt? Ist unhöflich! Aber nicht nur beim Make-up geben sich die Japanerinnen besonders viel Mühe - auch bei der Kleiderwahl können wir uns in Sachen Einfallsreichtum eine Menge abgucken. Streetstyles aus Tokio!

Die liebste Kosmetikfarbe in Japan ist Pink in jeglichen Schattierungen. Warum? Weil sie, so die einhellige Meinung, jung macht.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Jetzt neu: Der BRIGITTE.de-Beautyberater!
Das kommt, das bleibt: Die Beauty-Trends in 2011
Gwen Stefani: Stilikone mit roten Lippen

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen