Serie Vorher-Nachher

Die Verwandlung der Zwillingsmütter - Regina

Fünf Zwillingsmütter einer Essener Krabbelgruppe wollten eine modische Veränderung. Was wir ihnen, der Gruppenleiterin und den zehn Zwergen beim Shooting auf Schloss Basthorst bei Schwerin angestellt haben? Staunen Sie jetzt!
Hier finden Sie den zweiten Teil der Zwillingsmütter-Serie und weitere Vorher-Nachher-Artikel.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Video: Regina



Regina vorher:
Die Frau hinter der Zwillingsmütter-Idee ist Regina Hufmann, 42 Jahre. Sie schrieb uns die Mail, in der sie befand: "Wir haben es doppelt verdient" - vom BRIGITTE-Team gestylt zu werden. Die unkomplizierte Power-Mama kleidet sich zwar modisch, aber eher klassisch mit Karohose und Steppweste und wünschte sich dringend mehr Pep. Sophie (links) und Martha, knapp zwei Jahre, blieben entspannt im Partner-Look.

Regina nachher:
Ein leger geschnittenes Etuikleid aus dunkelgrünem Leder und darüber die offene Wolljacke in Aubergine - das streckt und entspricht genau dem Wunsch der 42- Jährigen. Denn Regina Hufmann wollte gern wissen: "Wie kaschiere ich meine Problemzonen?" Die Sekretärin trägt sonst Kleidergröße 40/42 und "meistens Hosen, weil es praktischer ist". Überraschend fanden die anderen Mütter deshalb Regina in Pumps. "Auch wenn ich offen für Veränderungen bin, mit hohen Hacken kann ich mich nicht anfreunden." Zum Kostüm aber kann sie sich gut vorstellen, eine ihrer geliebten großen Taschen zu kombinieren. Toll fand sie auch die kurzen Haare, die zu festlichen Anlässen schlicht mit den Fingern aus dem Gesicht gestrichen werden. Ihr Fazit: "Elegant, aber nicht zu damenhaft. Ein guter Stil." Lederkleid und Jacke von Marina Rinaldi, ca. 655 Euro und ca. 910 Euro. Pumps von Francesca Mambrini.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  • Produktion: Enn Waller, Carolina Ramsay und Birgit Potzkai
    Fotos: Wiebke Broecker
    Haare: Sascha Kuschel/Close up
    Make-up: Serena Goldenbaum
    Text: Angela Schöneck
    Ein Artikel aus der BRIGITTE 19/09
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen