Parfüm

Sprühen für alle: Unisex-Parfüm

Teilen? Klar, warum nicht? Zum Unisex-Parfüm dürfen alle greifen. Die neuesten Düfte und schönsten Klassiker der Duftszene.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Acqua di Parma "Colonia"

Cary Grant trug ihn genauso wie Audrey Hepburn. George Clooney liebt ihn auch. Der Klassiker von Acqua di Parma wurde 1916 entwickelt und seitdem wurde die Originalrezeptur nicht angetastet: Zitrusfrüchte, bulgarische Rose, Eisenkraut, Lavendel, Zedern- und Sandelholz, Rosmarin und Ylang-Ylang gehören zum Erfolgskonzept des Unisex-Parfüms.
Acqua di Parma, Colonia, Eau de Cologne, 50 ml, ca. 63 Euro

Mehr bei BRIGITTE.de:
Welches Parfüm passt zu mir? Finden Sie es heraus mit unserem Parfüm-Finder
Parfümeure: Die neuen Supernasen
Die Lieblingsteile der Mode- & Beauty-Redaktion

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Text: Sabine Rodenbäck