Schminkschule: Ebenmäßiger Teint

Rötungen unsichtbar machen, Hautunreinheiten abdecken - unsere neue Schminkschule zeigt, wie Sie einen ebenmäßigen Teint schminken.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Ebenmäßiger Teint: Der Vorher-nachher-Effekt

Der Unterschied zum ungeschminkten Gesicht (rechts) ist erst auf den zweiten Blick sichtbar? Gut so! Denn eine gelungene Grundierung versteckt die Haut nicht - sie macht den Teint nur schön ebenmäßig. Und so bereiten Sie die Haut vor.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Die BRIGITTE.de-Schminkschule im Video
Konturen schminken – so funktioniert's
Leuchtende Augen schminken
Lippen perfekt schminken

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Produktion: Sarah Harms
    Fotos: Alex Kahan
    Text: Angela Schöneck
    BRIGITTE 04/2013