So geht der Ballett-Chignon

Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Locken mit Glätteisen
Locken mit Glätteisen stylen

Voluminös auf dem Kopf, streng an den Seiten. So sieht der Ballett-Chignon aus. Wir zeigen in unserer Anleitung, wie man ihn Schritt für Schritt stylt.

Das braucht man für einen Ballett-Chignon:

  • Bürste
  • Stielkamm
  • Duttkissen
  • Haargummis
  • Bobby Pins
  • Haarspray

Step-by-Step-Anleitung für einen Ballett-Chignon:

  1. Zuerst das Haar stramm nach hinten bürsten und einen hohen Pferdeschwanz binden. Wer sehr feine Haare hat, kann sie mit dem Kamm leicht antoupieren. Das gibt dem Look einen besseren Halt und mehr Griffigkeit.
  2. Die Haare anschließend mit dem Kamm am Oberkopf glatt ziehen und mit Haarspray fixieren.
  3. Den Zopf vorsichtig durch das Duttkissen ziehen und die darüber fallenden Haare um den Ring legen. Die Haare sollten so angeordnet werden, dass das Duttkissen vollkommen mit Haaren bedeckt wird und nicht mehr zu sehen ist.
  4. Ein Haargummi über das Duttkissen ziehen und es so fixieren. Das gibt der Hochsteckfrisur mehr Stabilität und sorgt dafür, dass sie nicht zusammenfällt.
  5. Abschließend die Spitzen und losen Strähnen um den Dutt wickeln und mit Bobby Pins möglichst unsichtbar feststecken. Den fertigen Chignon nun noch einmal mit Haarspray besprühen. Fertig!

Extra-Tipps für den Ballett-Chignon:

  • Der Dutt in dieser Form ist sehr feminin und passt perfekt zu eleganten Anlässen.
  • Duttkissen gibt es in vielen Farben. Am besten wählt man eins, das der eigenen Haarfarbe ähnelt. So kann man es am besten kaschieren.
  • Um den Haaren mehr Griffigkeit zu geben, kann nach der Haarwäsche Schaumfestiger oder Styling-Mousse eingeknetet werden. Alternativ können die Haare vor dem Styling auch mit etwas Trockenshampoo benetzt werden. Das gibt zusätzliches Volumen.
  • Wer den Chignon mit einer Flechtfrisur kombinieren möchte, kann eine Strähne von den Haaren abteilen, bevor sie in das Duttkissen gezogen werden. Diese Strähne flechten und um den fertigen Dutt legen, mit Bobby Pins feststecken.
  • Im Sommer oder zu besonderen Anlässen kann die Ballerina-Frisur mit Accessoires, wie einer Haarkette oder einer Blume aufgepeppt werden.

Wer hier schreibt:

Weitere Themen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Mode & Beauty - Newsletter

    Trend- & Stylingnews direkt und kostenlos in dein Postfach!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    So geht der Ballett-Chignon

    Voluminös auf dem Kopf, streng an den Seiten. So sieht der Ballett-Chignon aus. Wir zeigen in unserer Anleitung, wie man ihn Schritt für Schritt stylt.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden