Armani: Besuch in der BRIGITTE-Redaktion

0
armanisheer-lippenstifte

Heute statteten die Pressefrau von Armani zusammen mit ihrem Chef-Schminker Alex mir im Büro einen Besuch ab, um die neuen Sheer-Lippenstiftfarben vorzustellen, die ab März auf den Markt kommen. Wow! Es gibt 12 neue Farben, ich teste gerade die Rosé-Nuance Pink 500.

Die Farben sind transparent, sollen aber trotzdem lange halten und pflegen. Ich hab es vom Ton her eigentlich gern ein bisschen kräftiger, aber es gab zum Testen nur drei Farben. Also trage ich heute Pink, seit ca. 15 Uhr, habe ein Mal nachgemalt, jetzt ist es viertel nach neun, das sind über 6 Stunden – nicht schlecht für einen glossigen Stift.

Gezeigt haben mir die beiden auch schon eine limitierte Eye-Shadow Palette, von der es ab Ende März ganze 20 Stück in Deutschland geben wird. Preis: 120 Euro. Im Perlmutt-Tiegel… Das ist Luxus pur!

 

Schlagwörter: ,

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.