Barbies Lippenstift heißt Popstick

0
Bildschirmfoto 2012-06-07 um 16.45.33

Wenn Barbie einen Lippenstift hätte, dann würde er aussehen wie der Popstick. Da bin ich mir ganz sicher. Als ich das neonpinke Ding von Maybelline zum ersten Mal auf dem Schreibtisch meiner Kollegin Sarah entdeckte, musste ich es sofort begutachten und bin dann mit dem abgefahrenen Lippenstift kreischend durch die Redaktion gerannt. Der Popstick (ja, auch über den Namen haben wir uns köstlich amüsiert) sieht so durchgeknallt aus (man kann tatsächlich durch ihn durchgucken), dass ich ihn sofort ausprobieren wollte. Ging aber leider nicht, da er bei der Produktion verhacktstückt wurde.

Also belohnte ich mich gestern nach einem Arzt-Besuch selbst, und kaufte mir für 9,95 Euro die Nuance “Pink Lollipop” (No. 030). Allein der künstliche Erdbeer-Duft erinnnert mich sofort an meine Kindheit und My Little Pony – eins meiner Plastikpferdchen roch genauso. Der Popstick an sich ist aber genau mein Ding: ich bin zwar Glossophobikerin, steh aber total auf leicht getönte Balms und Lip-Stains. Der Popstick ist ein Mix aus all dem, das Finish ist sehr dezent pink und nur leicht glossig auf den Lippen. Ich mag’s total!

 

Schlagwörter: , , ,

Diesen Artikel teilen

3 Kommentare
Lisa
11. Juni 2012

@mamaluli: ich hab eigentlich auch Lippenstift-Kauf-Verbot, aber dieser hier ist einfach nur Fun, passt so schön zum Sommer! ; )

@Nati: Ich dachte auch zuerst, dass der ausverkauft ist, bis ich bemerkte, dass nur der kleine Pappaufsteller in Augenhöhe im Display leer ist – weiter unten fand ich sie dann wieder! Vielleicht ist das ja bei deinem Rossmann auch so?

Nati
10. Juni 2012

Oh ja, der ist so hübsch und wohlriechend, ich will ihn auch haben, er war aber komplett ausverkauft im rossmann. Eigentlich schwöre ich auf lipfinity, ist schon seit 4-5 Jahren DER Lippenstift, allerdings gibts da farbentechnisch (im bereich rosa) nicht so viel auswahl. Der popstick wirkte in seinem Pink doch sehr warm, ach menno, ich muss morgen noch mal alle Drogerien nach ihm abklappern!

mamaluli
9. Juni 2012

ach welch dilemma…ich hab auch schon heimliche blicke auf den popstick geworfen, mir aber verboten ihn zu kaufen, hab doch genug…und jetzt wird er auch noch für gut befunden…ich glaub ich mach auch mal schnell nen arzttermin.

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.