StyleNotes StyleNotes
Suchen
Berlinale: Nagellack-News von L'Oréal
loreal-berlinale

Als großer Sponsor der Berlinale stellt L'Oréal die neuen Beautyprodukte in passendem Ambiente vor: im Kinoraum vom Soho House, einem sehr coolen Hotel in Berlin. Meine Highlights: 33 (!) neue Lacke von Violett über diverse Rottöne, Nude bis Mint (DIE Trendfarbe im Frühling wie Pastell ja überhaupt). Ab Anfang März gibt es die Lacke zu kaufen, Kostenpunkt 5 Euro. Ich teste gerade einen Roséton, Nr. 202.

Auch gut finde ich die neuen Shampoos für coloriertes Haar, die komplett ohne Sulfate auskommen: sie sind sanfter als herkömmliche Shampoos, schäumen deshalb auch weniger. Die "Ever Pure"-Linie ist ebenfalls ab März erhältlich!

L'Oréal Paris macht auf der Berlinale übrigens nicht nur die Stars schöner: noch bis zum 19.Februar kann sich jede Frau in Berlin im mobilen Make-up-Studio auf dem Potsdamer Platz kostenlos von L'Oréal-Profis den Berlinale Look schminken lassen. Einfach hingehen und sich einen Termin geben lassen!

Hinterlasse einen Kommentar