Bobbi Brown: Neons & Nudes Collection

0
Bobbi Brown Neon und Nudes

Bobbi Brown kann eigentlich machen, was sie will: ich finde alles toll. Seitdem ich bei einem Treffen mit ihr im vergangenen Jahr feststellen durfte, dass sie genau so sympathisch ist, wie ich sie mir immer erträumt habe, hat die Frau einen Freifahrtschein bei mir. Die macht aber auch einfach tolle Produkte, das muss man mal ganz klar sagen.

So, genug gelobhudelt. Jetzt gibt's einen drauf: die neue Neon & Nudes Collection ist der schiere Wahnsinn - nur, warum gibt es die jetzt erst? Meines Erachtens kommen die Wahnsinnslippenstifte genau ein Jahr zu spät. Jetzt hab ich mich schon mit einem Neon-Orange ("Orange"), einem Neon-Pink ("Impassioned") und einem Neon-Orange-Pink ("Lady Danger") von Mac eingedeckt. Wie soll ich denn jetzt mir gegenüber noch einen erneuten Kauf rechtfertigen? Am besten gar nicht, so wie immer.

Oder eventuell damit, dass "Atomic Orange" und "Neon Pink" mit ihrem Bienenwachs, Vitamin E und C vielleicht doch einen ganz kleinen Hauch mehr pflegen?

Wie auch immer, wer nicht so ein ultimativer early bird wie ich ist und IMMER noch kein grelles Orange und Pink besitzt (SCHANDE!), der kann sich jetzt im Bobbi Brown Onlineshop damit eindecken.

Schlagwörter: , ,

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.