Böse dreinschauen…

1
steffi-augen

…ist so was von schwierig. Ich bewundere ab sofort alle professionellen Böse-und Arrogant-Dreinschauer dieser Welt. Einen kurzen Knicks für Anna Wintour, Al Pacino alias der Pate, Victoria Beckham und Karl Lagerfeld. Vielleicht kann einer von Euch demnächst mal Seminare anbieten – ich würde mich mit Frühbucherrabatt anmelden.

Kurz zur Erinnerung: Ich hatte gestern eine Mini-Hommage an die Augenbrauen von Lässig-Model Cara Delevingne geschrieben. Und wollte heute mal eher mit meinen Brauen sprechen anstatt mit vielen Worten (so wie ich es sonst meist praktiziere). Das Brauenmalen war zwar nicht leicht (ganz so buschig wie Caras sind meine leider nicht. Oder liegt es bei ihr am Blond-Braun-Kontrast?), aber hat einigermaßen geklappt mit Brauenstift und Konturenwachs. Aber verächtlich die Augenbraue hochziehen, das fällt mir mehr als schwer. Überhaupt: Es klappt nur mit der rechten Seite. Lustig. Oder ist das normal? Ich kann übrigens auch nur mein rechtes Auge zukneifen. Gott, ich gerate ins Plappern. Ich wollte doch die Klappe halten.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein ruhiges und wundervolles Wochenende!

Eure (unböse) Steffi

1 Kommentar
karla
22. Februar 2013

also mir gefällt der look, und ich hab auch nichts dagegen wenn du lachst :)

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.