DIY: Gestrickte Armreifen

3
Strick-Schmuck

Geht euch das auch so? Über die Jahre sammeln sich Armreifen an, die man vermutlich nie wieder tragen wird (außer die späten 90er kommen modisch zurück, womit (leider) zu rechnen ist). In meinen Schubladen jedenfalls liegen Dutzende Armreifen, von denen ich mich nicht trennen kann. Aber tragen will ich sie auch nicht mehr. Zumindest nicht in ihrer ursprünglichen Form. Da ich ja bekanntermaßen gern stricke, habe ich einige der alten Armreifen umstrickt.

Das geht so:

Und als ich voller Begeisterung meiner lieben Kollegin Insa davon erzählte, wies sie mich auf diese Brigitte-Anleitung hin. Da wohl schon mal jemand schneller mit dieser Idee. Macht nüscht, dachte ich, zeig ich euch einfach beides.

Schlagwörter: , , , ,

Diesen Artikel teilen

3 Kommentare
Freddy
15. November 2012

oh, das freut mich aber!

Jelena
15. November 2012

Suuuper, danke für den Tipp, die werden sich in diesem Jahr unter einigen Weihnachtsbäumen wiederfinden :D

mamaluli
9. November 2012

prima inspiration! : ) schöne farben…

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.