Etsy-Wichtelaktion: mein Geschenk für Tom Schilling

0
etsy-wichtelaktion

Nicht, dass ihr jetzt neidisch werdet: Ich bin mit Tom Schilling nicht so dicke, dass ich ihm ein persönliches Weichnachtsgeschenk unter den Baum legen könnte. Dass ich ihm trotzdem etwas schenken durfte, wenn auch nur virtuell, habe ich Etsy und der schönen Aktion Schenke lieber ungewöhnlich zu verdanken. Die Etsy-Leute haben bei Freunden, Bekannten und Bloggern herumgefragt, welches Produkt eines Etsy-Verkäufers sie berühmten Persönlichkeiten zu Weihnachten schenken würden. Und ich hab mir eben den Tom ausgesucht. Dass ich euch das jetzt erst ein paar Tage nach Weihnachten mitteile, ist einer gemeinen Magen-Darm-Erkältungs-Kombination zu verdanken, die mich kurz vor dem Heiligen Abend aus dem Redaktionsstuhl geworfen hat. Jetzt aber: Hier könnt ihr mein Wichtel-Posting angucken und hier iste es auch nochmal zum Nachlesen:

Julia Müller, Bloggerin bei StyleNotes und Redakteurin bei Brigitte.de, würde dem Schauspieler Tom Schilling gern eine Kaffeetasse mit Tanzbär schenken.
“‘Oh Boy’ von Jan Ole Gerster war mein Lieblingsfilm 2012. Worum es geht? Tom Schilling spielt einen jungen Mann namens Niko Fischer, der ziemlich planlos durch Berlin treibt und sich über das Leben wundert. Der Running Gag des Films ist, dass Niko in der ganzen Stadt keinen gescheiten Kaffee bekommt. Mal hat er nicht genügend Kleingeld dabei, mal ist der Automat kaputt, mal gibt’s nur gruseligen Soja Vanille Latte. Man leidet wirklich mit ihm. Deswegen bekommt Tom Schilling von mir eine schöne Tasse für frisch gebrühten Kaffee – den hat er sich verdient. Und weil ich glaube, dass man mit ihm super die Nächte durchtanzen kann, ist die Tasse mit dem La-Bamba-Bären besonders passend.”

Schlagwörter: , ,

Diesen Artikel teilen

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.