Frisen-Freitag: Silver Bob

0
sabine-silber

Unsere Mode-Kollegin Sabine ist nach einem Jahr Elternzeit wieder zurück in der Redaktion. Und sie sieht wieder genauso aus wie vorher, noch ein bisschen strahlender vielleicht. Bis auf eine Winzigkeit: Während Schwangerschaft und Elternzeit verzichtete Sabine aufs Haarefärben und ihre silbrigen Strähnen kamen zum Vorschein. Eigentlich war es bloß Zeitmangel, dass sie vor ihrem Redaktions-Comeback nicht zum Färben kam, aber davon raten ihr jetzt die Mehrzahl der Kolleginnen ab. “Alle finden, dass es cool aussieht und voll im Trend liegt. Jetzt weiß ich gar nicht, was ich machen soll”, sagt sie selbst. Ich finde, die silberglänzenden Strähnen in Sabines Haaren sehen super aus und taufe den Trend hiermit “Silver Bob”.

Schlagwörter: , ,

Diesen Artikel teilen

2 Kommentare
Lisa
22. April 2012

@Conita: So ein warm goldiges Haselbraun würde ich jetzt mal bahaupten. : )

Conita
21. April 2012

Mir gefällt der jetzige Look, hat was Lässiges! Aber in welcher Farbe waren die Haare denn vorher gefärbt?

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.