Funkelaugen bei Dior S/S 2013

0
dior-summer-2013-1

Nein, das da oben sind keine Eiskunstläuferinnen von Holiday on Ice. Das sind die Models backstage bei der Dior S/S 2013 Show in Paris. Da funkelt und glitzert es auf den Augen, was das Zeug hält. Zweifelsohne ein wahnsinnig mondäner Look, der wahrlich recht wenig mit Alltag zu tun hat (und in die Disse würde ich so auch nicht gehen), den man sich aber umso lieber des aufwendigen Handwerks wegen anschaut bzw. -schmachtet. Hier waren echte Prezisionskünstler am Werk, die Glitzerstein um Glitzerstein in perfekter Vollendung auf das Lid appliziert haben. Raf Simons himself erklärt übrigens im DiorMag, warum er sich für das opulente Augen-Dekor zu seiner ersten Sommerkollektion für Dior entschieden hat. Ich zitiere: “We didn’t do the lips but only the eye because I think we have seen a lot of very strong colours for lips in the last couple of years.” Aha. Hm. Mag er recht mit haben. Ich bleibe den Statement Lips trotzdem treu, merke mir das mit den Steinchen aber mal für Silvester vor.

Bilder: dior.com

Schlagwörter: , ,

Diesen Artikel teilen

1 Kommentar
mimi
12. Oktober 2012

Für eine Show ist das super geil! Ich erinnere mich… es gab vor ca. 10 Jahren auch so ein Hype mit Glitzersteinchen und ich habe von einem Freund die tatsächlich geschenkt bekommen. Kann mich aber nicht daran erinnern sie jemals eingesetzt zu haben ;)
Ja mit den Lippen hat er recht, aber man kann auf den Lippen ja auch etwas anderes machen. Vielleicht mal wieder Lippenkonturen in Dunkellila? Kleiner Scherz, war ja ganz furchtbar. Lieben Gruß ins Wochenende

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.