Gestatten, die BRIGITTE-Praktikantinnen

0
unsere-praktikantinnen.jpg

Bei uns in der Mode- und Beautyredaktion tummeln sich natürlich auch regelmäßig Praktikanten. Unsere aktuelle, höchst charmante Besetzung wollen wir euch heute mal vorstellen, deswegen haben die drei Damen auf unserer grünen Couch Platz genommen. Gestatten, das sind – von links nach rechts – Lily, Katharina und Paula.

Was hast du denn so getrieben, bevor du bei der BRIGITTE gelandet bist, Lily?
Mit 12 bin ich nach Quito, der Hauptstadt von Ecuador, gezogen. Dort habe ich Abi an der deutschen Schule gemacht. Zwischendurch habe ich ein Jahr in Paris gelebt und war auf einer deutsch-französischen Schule. (Anmerkung der Redaktion: Jetzt wissen wir also auch, warum sie in so tadellosem Französisch mit PR-Kontakten in Frankreich parlieren kann). Und jetzt studiere ich im 3. Semester Modejournalismus/Medienkommunikation an der AMD Hamburg.

Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Im Winter: gedeckte Farben. Und im Sommer liebe ich alles, was leichte ethnische Einflüsse hat oder verspielt ist.

Dein Lieblingslabel?
Manoush – ist aber leider zu teuer…

Und was steht auf deiner Wunschliste?
Dieser Ring von YSL.

Jetzt zu dir, Katharina. Was machst du, wenn du gerade kein Praktikum bei uns machst?
Ich studiere Deutsch und Englisch in Köln.

Moment mal, und warum bist du dann hier in der Moderedaktion?
Ich bin besessen von allem, was auch nur ansatzweise mit Mode zu tun hat, daher liebe ich auch mein Praktikum bei der Moderedaktion :)

Dein Stil in wenigen Worten?

Kleidungsmäßig mixe ich am liebsten Zara und Urbanoutfitters mit Vintagesachen. Meine Leidenschaft ist die H&M-Trendreihe, dafür könnte ich mein ganzes Geld ausgeben – und leider tue ich das auch.

Last, but not least, kommen wir zu Paula. Was machst du denn so?
Ich geh noch zur Schule und mache gerade ein Praktikum bei der BRIGITTE, hauptsächlich im Bereich Beauty. Mode und Beauty sind meine größten und liebsten Hobbys.

Wofür schlägt dein Herz?
Meine großen Leidenschaften sind Klamotten und Obst. Ohne beides könnte ich nicht leben. Ich liebe Urban Outfitters und die Internetseite nelly.de.

Sollen wir mal raten, was dein Traumberuf ist?
Mode- und Beautyjournalistin natürlich. Daher bin ich umso froher, dass ich bei diesem Praktikum den Beruf hautnah und in real life miterleben kann.

Vielen Dank, die Damen. Für das Interview und natürlich für die große Hilfe, die ihr uns hier in der Redaktion seid! Und wehe, ich krieg ab jetzt nicht jeden Morgen einen frischen Kaffee an den Schreibtisch geliefert…

3 Kommentare
Julia
22. März 2012

Gute Frage. Soweit ich weiß nicht. Leider ist unsere Praktikantenriege jetzt schon wieder ganz anders besetzt, aber wenn wir was hören, wird der Link hier natürlich gepostet.

Ann-Catrin
22. März 2012

Tolle Fragen und interessante Antoworten! :) Hat denn eine von den Dreien auch einen Blog? Könnte ich mir gut vorstellen, vor allem bei Lily. :)

Lisa
23. Februar 2012

obst! sehr gut! : )

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.