3 Fragen an YSL-Visagistin Angela Matthäi

0
angela

Wenn in Berlin die Goldene Kamera verliehen wird, brauchen viele Stars, Ehefrauen/Ehemänner bzw. Freundinnen/Freunde von Stars sowie Redakteurinnen, die zu dem Event eingeladen werden, ein sensationelles Make-up. Dafür waren in diesem Jahr erneut die Top-Visagisten von Yves Saint Laurent verantwortlich, die im Adlon Hotel extra eine Make-up Lounge eingerichtet hatten. Ich durfte ebenfalls in den Schmink-Genuss kommen (ich hatte noch nie in meinem Leben so einen tollen Lidstrich!) und während neben mir Franzi Knuppe und die sympathische Familie Kleber zurecht gemacht wurde, stellte ich YSL-Cheftrainerin Angela Matthäi drei Fragen:

Welcher Make-up-Look ist dieses Jahr der Star-Favorit für den roten Teppich?

Rote Lippen! Dazu schminken wir am liebsten ganz leicht rauchige Augen in Grautönen oder tuschen nur die Wimpern und setzen einen Lidstrich. Der Fokus liegt definitiv auf den glänzenden Lippen. Außerdem schminken wir aufwändige HD-Make-ups. Die “High Definition”-Technologie heutzutage verzeiht keine Fehler – jede Pore, jede Hautunreinheit und jeder Make-up Partikel erscheint auf dem Bildschirm in voller Pracht. Deswegen wurden spezielle Produkte und Techniken entwickelt, die pefekt abdecken, mit dem Teint verschmelzen, aber eben nicht wie eine dicke Make-up-Schicht wirken. Sie werden ganz fein und behutsam aufgetragen, damit sich ja nichts in den Fältchen absetzt.

Welches Rouge kombiniere ich am besten zu roten Lippen ohne zu “überschminkt” zu wirken?

Ich konturiere zu roten Lippen am liebsten das Gesicht mit Bronzer. Den trage ich exakt unter dem Wangenknochen auf. Ich beginne am äußersten Punkt am Haaransatz und arbeite mich mit kurzen kräftigen Strichen zur Wangenmitte vor. Wichtig ist, einen Rougepinsel zu benutzen, der nicht zu dick ist. Oberhalb der Wangenknochen setze ich Reflexe mit Schimmer-Puder, auf die Wangen kommt nur ein Hauch Rouge in Pink oder Rosé für etwas Frische.

Was sind die Make-up-Trends in 2013?

Im Frühjahr sind es Pastelltöne für die Lider und nach wie vor big brows, die nur ganz leicht in ihrer natürlichen Form betont werden. Ansonsten gilt das ganze Jahr: Lippe! Mein absoluter Lieblingstrend sind kräftige Lippenstiftfarben von Fuchsia bis Orangerot. Im Winter wirds dann wieder schön beerig und dunkel.

Vielen Dank!

lounge

Schlagwörter: , ,

Diesen Artikel teilen

3 Kommentare
Lisa
5. Februar 2013

Danke, liebe Julia’s! ; )

mamaluli
5. Februar 2013

So ein tolles Foto und so eine hübsche Schwesti!

Julia
5. Februar 2013

A star is born! So ein schönes Foto.

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.