Crazy Krokodil: Lacoste und das Polo der Zukunft

0
leuchtende-poloshirts-lacoste

In meinem Kleiderschrank werdet ihr kein einziges Poloshirt finden, aber da ich dank meinem fast ganzjährig Poloshirt-tragenden Freund schon unzählige Stunden damit zugebracht habe, die verschiedenen Blautöne von Lacoste-Polos miteinander zu vergleichen, fühle ich eine gewisse Zuneigung für die Marke mit dem Krokodil.

Deswegen hab ich auch kurz in das Video reingeschaut, das mir gerade per Mail angepriesen wurde – und siehe da, das ist wirklich eine lässige Idee. Kurz vor dem 80. Geburtstag des Polos nächstes Jahr (erfunden hat es der französische Tennisspieler René Lacoste, wieder was gelernt) hat man sich Gedanken über die Zukunft dieses Kleidungsstücks gemacht. Vielleicht kann es bald im Dunkeln leuchten, die Farbe ändert sich auf Knopfdruck und die Ärmellänge ist je nach Bedarf variabel. Ist natürlich alles Zukunftsmusik und mit Absicht übertrieben, aber schon spannend. Und nachhaltig wär’s auch noch: Stellt euch mal vor, man bräuchte nur noch ein Shirt und könnte es in unendlich vielen Farben tragen. Und wenn das dann auch noch nachts beim Fahrradfahren leuchtet wie im Video, kauf ich mir auch eins!

Wenn ihr ähnlich gute Ideen habt, könnt ihr die übrigens in einem Wettbewerb einreichen.

Schlagwörter: ,

Diesen Artikel teilen

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.