Life’s too short not to wear shorts!

0
stylenotes shorts

Shorts sind allgemein bekannt ein problematisches Kleidungsstück, vor allem dann, wenn man nicht den Körper von Gisele Bündchen hat. Das finde ich schade, denn eigentlich sind Shorts ein “Allrounder” (Hallo Bridget Jones: “Man kann es zu allem und jedem tragen!”), und absolut adäquater Ersatz für Rock oder Hose. Wer, wie ich, eher mit Stempelbeinen gesegnet ist, zieht einfach eine Strumpfhose mit Blickdichte nach Belieben darunter. Ist der Schnitt high-waist, dann unbedingt mit Gürtel tragen und das Top ganz, oder, so mache ich es zur Zeit am liebsten, vorn locker einstecken. Wenn die Shorts zudem nicht einschneiden, gibt es eigentlich keinen guten Grund mehr, sie aus dem Leben zu verbannen. Dafür ist letzteres nämlich zu kurz! Also her mit den kurzen Hosen, wer sich traut.

Meine hier sind von H&M. Es gibt viele tolle Modelle, auch in großen Größen, bei Asos Curve, Evans, New Look Inspire oder im Laden/ online bei H&M+. Außer der schwarzen besitze ich noch eine Jeansshorts – zwei Teile, die meinen Kleiderschrank im Moment kaum von innen sehen.

schwarze Shorts von HM

schwarze Shorts von H&M

 

Schlagwörter: , ,

Diesen Artikel teilen

14 Kommentare
sneaxs.de
13. Juni 2013

Ohhh ja die Quickstrickes Rio sind der Hammer, die gibts bald auch bei uns im Shop :)

Lea
14. Mai 2013

Finde ich auch, besonders cool sind die “Quickstrickes” Rio ;)

Malle
12. Mai 2013

Finde Nike Air Max auch sehr cool, die neuen Farben sind der Hammer!

ilovesneaker
19. April 2013

Hi Svenja,

ich könnte mir momentan ganz gut Nike Air Max 1 vorstellen. Da gibt es super schöne Farben für Frauen, z.B. beige mit rosa, perfekt für den kommenden Sommer!

Liebe Grüße, Philip vom ilovesneaker.de Sneaker-Store

Sneakerspot
26. Februar 2013

Ich würde dir zu ausgefallenen High-Top Sneakern raten.

LG

Andrej vom Sneakerspot

Simon
31. Oktober 2012

Sieht schick aus. Jetzt in der kalten Jahreszeit wohl aber nicht wirklich zu empfehlen, oder?!

Philip Hauberg
7. August 2012

Ich könnte mir auch ganz gut Nike Air Max 90 in z.B. rosa/weiß vorstellen, würde das ganze etwas auflockern.

Liebe Grüße Philip

Svenja
26. April 2012

Danke, das mit den Absätzen werd ich gleich ausprobieren. Bei uns soll das ganze Wochenende nämlich richtig schönes Wetter werden :)

Alegra
26. April 2012

Das stimmt! Ich trage auch oft meine Chelsea-Boots dazu, gerade bei dem Sauwetter. Im Endeffekt: es geht fast jeder Schuh, deshalb sind Shorts ja so cool :D

SarahMaria
26. April 2012

Ich persönlich finde Stiefel – BikerBoots, aus schwarzem Leder, mit oder ohne Schnallen – super zu kurzen Shorts und Strumpfhose!! …und bei dem Wetter gerade auch passender für Büro oder Uni. Wedges dann zur Party! :)

Ulrike
24. April 2012

Wedges helfen wirklich. Ich finde Schnürschuhe passen nicht so gut dazu. Naja gut ich liebe Wedges.

Julia
24. April 2012

@ Svenja am besten höhere schuhe die strecken ;)

Alegra
24. April 2012

Um da optisch ein bisschen die Beine zu verlängern, am besten hohe Wedges oder andere Schuhe mit Absatz. Ich trag aber ansonsten auch Ballerinas oder Schürschuhe dazu.

Svenja
24. April 2012

Und was für Schuhe zeiht man dazu an? Ich bin mir da immer total unsicher. Stiefeletten, flache Schuhe wie Ballerinas oder Pumps?
Liebe Grüße Svenja

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.