Mani Mittwoch: Tippex-Nägel

1
tippex

Wie ein leeres Blatt Papier starren mich meine weißen Nägel an. Ich überlege die ganze Zeit, was ich alles Hübsches mit einem Mini-Pinsel und unter höchster Konzentration auf dem hellen Lack verewigen könnte: Pünktchen? Peace-Zeichen? Palmen? Oder lasse ich sie vielleicht doch einfach so plain white? Langsam gewöhne ich mich an den Minimal-Look - auch wenn er unter gleißendem Sommer-Sonnenlicht zweifelsohne besser zur Geltung kommt. Weiße Nägel sind so herrlich nichtssagend, irgendwie ganz schick und gar nicht mal so billig, wie ursprünglich befürchtet.

Finde ich zumindest. Was sagt ihr zu den Tippex-Nägeln?

Lackiert habe ich übrigens mit "Ivory Skull" von Sally Hansen:

Schlagwörter: , ,

3 Kommentare
mimi
10. Januar 2013

Nee, mein Ding ist es nicht. Tippex gehört auf´s Papier und da mag ich es schon nicht. Aber Sally H. Lack ist toll.
Lg mimi

Katy
9. Januar 2013

Ich finde weiße Nägel toll! Leider traue ich mich nicht, die im Büro zu tragen...ist eher was fürs Wochenende.
Eine gute Alernative zum Sally Hansen-Lack ist übrigens essie Blnac. Guckst Du hier:
http://jedentagsilvester.blogspot.de/2012/07/notd-essie-01-blanc.html

mamaluli
9. Januar 2013

ich mags leiden! habs vor jahren mal versucht, aber da gabs keinen guten lack und das ergebnis sah streifig und irgendwie ungepflegt aus...gibts noch ne alternative zu sally hansen? :)

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.