Mein Packman-Schal von smiedig

3
schal-smiedig

Ich sag’s euch, manchmal ist dieser Job brandgefährlich. Zwar hocken wir die meiste Zeit am Schreibtisch, aber dort werden wir Tag für Tag aufs heimtückischste mit Infos über neue Produkte bombardiert – und wenn wir mal unterwegs sind, müssen wir uns bevorzugt tolle neue Dinge angucken, die es bald zu kaufen gibt. Wer da nicht den Konsum-Overkill erleiden will, muss ganz schnell ganz wählerisch werden und sich beim Einkaufen zurückhalten.

Meistens schaffe ich das auch, aber eben nicht immer. Bei diesem grandiosen schwarz-weißen Packman-Schal bin ich schwach geworden, und das kam so: Letzes Jahr auf dem Hello Handmade-Markt habe ich ihn am Stand des Stricklabels smiedig entdeckt. Wir haben die beiden Schwestern Nuran und Cihan, die ihn entworfen und gestrickt haben, für unsere Streetstyle-Strecke fotografiert, die beiden waren sehr nett, wir sind bei Facebook verbandelt – und dort war jetzt so sehen, dass der Schal im Sale ist. Zack, bestellt – und seitdem verliebt. Die falschen Sonnenstrahlen auf dem Bild sollen übrigens von meinem verpennten Gesichtsausdruck ablenken, ich hab mir die Nacht mit den Oscars um die Ohren geschlagen und bin schlaftechnisch ein bisschen verwirrt. Funktioniert aber nicht so richtig…

Schlagwörter: , , ,

Diesen Artikel teilen

4 Kommentare
Lisa
27. Februar 2013

Du solltest öfters durchmachen! Hehehe… ; )

Julia
27. Februar 2013

thänk you

Insa
27. Februar 2013

Oscar-Nacht hin oder her, du siehst trotzdem hinreißend aus!

Lisa
26. Februar 2013

Tolles Bild!

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.