Mmmh, Marcolini!

3
Pralinen von Pierre Marcolini

Ihr braucht noch ein Ostergeschenk für eure Lieben? Wie wäre es mit belgischen Pralinen? Die nicht nur gut schmecken, sondern auch grandios gut aussehen. Und dazu noch wie ein Juwel verpackt sind. Traumhaft, aber wahr: Die Pralinen und Schokoladen von Pierre Marcolini könnt ihr online bestellen! Absolutes Highlight der diesjährigen Oster-Kollektion (richtig gehört, es gibt tatsächlich Kollektionen!) ist das so genannte “Flat Egg”: Ein Osterei, das gleichzeitig auch Schokoladentafel ist. Und mit feinem Goldglitzerstaub daherkommt. Also – und das scheint das Erfolgsrezept des Chocolatiers zu sein – fast zu schön aussieht, um es zu essen. Man könnte meinen, das täte dem Geschmack einen Abbruch. Falsch gedacht, seeehr falsch! Ich muss sagen, dass ich selten bessere Pralinen und Schokoladen gegessen habe – und, glaubt mir, ich esse sehr viel Schokolade! Dass die Pralinen zudem in kleinen Köfferchen mit ausziehbaren Schubladen (!!!) verpackt sind, macht zumindest mein Verlangen nach den kleinen Goldstücken noch größer. Exklusiv ist – natürlich (!) – auch der Preis. Ein “Assortement” kostet ab 20 Euro aufwärts, die dreistöckige Box kostet je nach Füllung bis zu 140 Euro. Die kleinen Carrés gibt es zu viert ab ca. 26 Euro.

Wer jetzt noch Angst hat, die kleinen Juwelen könnten nicht heil bei ihm daheim ankommen, der sei beruhigt. Über ein jahr lang hat Marcolinis Team daran gearbeitet, eine Verpackung zu entwickeln, die garantieren soll, dass die Temperatur der Schokolade 48 Stunden lang konstant zwischen 8 und 18°C bleibt.

Die Lieferzeit liegt bei etwa 4 bis 7 Tagen. Wenn’s also noch ein Ostergeschenk werden soll, würde ich an eurer Stelle schnell bestellen. Ich werde das nicht tun, denn zu meinem großen Glück feiern wir Ostern jedes Jahr bei meinen Großeltern in – juhu – Belgien! Und da ist ein Ausflug zu Marcolinis mehrstöckigem Schokoladenpalast in die Rue des Minimes 1 in Brüssel selbstverständlich schon fest eingeplant!

Schlagwörter: , , ,

3 Kommentare
Linda
16. April 2014

Ein kleines Highlight zu Ostern sind diese Pralinen auf jeden fall. Und was man dazu noch sagen muss ist, dass die Verpackung ziemlich gut gelungen ist und mir persönlich diese edle Note sehr gut gefällt :)

Lisa
27. November 2012

Hallo Herr Polzer,
wir vertreiben die Schokolade nicht, wir haben nur drüber geschrieben! Die Schokolade können Sie direkt im Onlineshop bestellen: http://www.marcolini-eboutique.com/en-gb/
Viele Grüße,
Ihr StyleNotes-Team

Polzer Karl
27. November 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hätte Interesse an Ihrer viel gelobten Schokolade. Könnten Sie mir mitteilen, wo ich diese hier in Deutschland (Bayern) erhalte?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundl. Grüßen

Karl Polzer, Pol.-Beamter i.R.

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.