Mykita und Mark Borthwick

0
Bildschirmfoto 2012-04-03 um 13.50.09

Zum Sterben schön ist der neue verträumte Moodfilm in Super 8-Optik des Berliner Brillen-Labels Mykita, der erneut vom Modefotografen Mark Borthwick diesmal in Mexiko produziert wurde. Ich möchte sofort in den Urlaub, an den Strand, in die Sonne – egal ob mit, oder ohne Sonnebrille, aber nur mit meinem Liebsten! ; ) Auf Nowness gibt es noch ein Interview mit dem Fotografen rund um die Entstehung des Videos, das wie ein Blick durch eine getönte Sonnenbrille anmutet – nachzulesen an dieser Stelle.

Mark Borthwick x Mykita on Nowness.com.

Schlagwörter: , ,

1 Kommentar
Julia
3. April 2012

Schön! Da will ich auch hin.

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.