Nagellack: Thakoon for Nars 2012

0
summer2012_narsthakoon

Angesichts dieser herrlichen Farben da oben ist es mal wieder um so ärgerlicher, dass es NARS-Produkte nicht (mehr) in Deutschland zu kaufen gibt. Die sechs Frühlingsfarben sind in Zusammenarbeit mit dem Modelabel Thakoon entstanden - limitiert versteht sich. Somit hätten die Fläschchen es wohl eh nicht über den großen Teich geschafft.

Inspiriert wurden Francois Nars und Thakoon Panichgul von der Farbexplosion auf indischen Gewürzmärkten, die Nuancen tragen so hübsche Namen wie "Amchoor" (Knallgelb), "Kutki" (Hellblau) oder "Lal Mirchi" (Orange-Rot).

Bleibt nur auf den nächsten US-Urlaub zu hoffen bzw. einen pfiffigen Onlineshop, der in unsere Gefilde liefert. Erhältlich ist die Nagellack-Kollektion ab 1. Mai 2012 - vorerst unter narscosmetics.eu (liefern die nach Germany?).

Schlagwörter: , ,

1 Kommentar
Sabrina
8. April 2012

Oh nein, jetzt hast du mich auf was gebracht... Das ein oder andere Produkt wollte ich doch immer mal ausprobieren. Und eben habe ich gesehen, dass sie tatsächlich nach Deutschland liefern (siehe http://www.narscosmetics.eu/customer-shipping#faq20). Oha oha, Nachtigall ick hör dir trapsen... ;-)

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.