Radio-Tipp: "Erkundungen im Reich der Mode"

1
anne-zeit-2

Am Montagabend fand wieder ein Kulturdiskurs von NDR Kultur, der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Hamburg statt. Das Thema war diesmal "Erkundungen im Reich der Mode" und mit dabei war unsere Mode-Ressortleiterin Anne Petersen (oben im Bild). Gemeinsam mit Mode-Designerin Iris von Arnim, Modedozentin Prof. Dr. phil. Petra Leutner, Gründer des Taschenlabels PB 0110 Philipp Bree und Moderator Stephan Lohr erörterte sie, wer heute entscheidet, was „in“ ist, wer definiert, was „schön“ ist und wie Trends überhaupt entstehen. Weiterhin wurde diskutiert, was der Wandel der Mode über unsere Gesellschaft und über die Sicht auf den menschlichen Körper verrät, welchen kommerziellen Stellenwert sie hat und welche Bedeutung für unsere Selbstpräsentation.

Anhören kann man sich das übrigens ganz wunderbar diesen Sonntag auf NDR Kultur um 20:00 Uhr. Es lohnt sich!

zeit

Von links nach rechts: Prof. Dr. phil. Petra Leutner, Stephan Lohr, Iris von Arnim, Philipp Bree, Anne Petersen

Schlagwörter: , ,

Kommentar schreiben

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.