Wieder da!

0
kokos

Ein kurzes Lebenszeichen meinerseits an die werten Leser: Nach 10 Tagen Dauersonnenschein, Kokosnüsse schlürfen und Kunst en masse in Miami bin ich glücklich und zufrieden in den frostigen Gefilden gelandet. Erstmal: Vielen Dank für eure tollen Reise-Tipps! Einiges davon habe ich sofort in die Tat umgesetzt und werde mich zeitnah mit meinen persönlichen Miami-Tipps revanchieren. Ein kleiner Bericht von der Art Basel Miami Beach folgt selbstverständlich ebenfalls, mitgebrachte Streetstyles könnt ihr euch schon an dieser Stelle zu Gemüte führen. Wie man oben schon erkennen kann, wurde auch ein paar Dollar auf den Kopp gehauen – zum Beispiel bei Anthropologie, wo ich diese gefühlt 3 Kilo schwere und wahnsinnig großartige Kragenkette erstanden habe. Außerdem investiert wurde in ein Stück Flamingo-Wolle bei Madewell, ein Nieten-Leder-Fell-Täschchen in einer Mini-Boutique in Coral Gables, Dalmatiner-Stiefeletten bei Macys sowie natürlich in lang ersehnte Beauty-Highlight bei Sephora. Aber zu diesen unwichtigen Dingen an anderer Stelle mehr…

Happy Montag(-abend)!

Schlagwörter:

5 Kommentare
Lisa
8. Januar 2013

@annie: wir haben im “the loft” in der collins avenue gewohnt, eine art appartement-hotel. kann ich (zumindest für zwei personen) gut empfehlen, da die appartements alle mit küche und esszimmer ausgestattet sind, schön geräumig und nicht all zu teuer sind. mit kind macht vielleicht ein privates apartement über https://www.airbnb.de/ sinn? liebe grüße!

annie
7. Januar 2013

wo soll mann mit frau und kind wohnen? hast du tolle hoteltipps für miami beach?

meric

Ullalla
28. Dezember 2012

Hallo Lisa, das klingt sooo begeistert! Ich freue mich, dass Du die Zeit offenbar sehr genossen hast. Aber hey – ich würde mich riesig freuen über ein paar Bilder aus Miami, South Beach und -falls Ihr dort ward- Key West… das würde meine Vorfreude doch sehr steigern! Der Mai rückt langsam näher…
Guten Rusch und liebe Grüße,
Ullalla

mimi
18. Dezember 2012

Hey, suppa!
Biste wieder da. Hab dich schon vermisst!
Jaaa, was bin gespannt auf deine Sachen, die du mitgeschleppt hast. Lg mimi

Julia
18. Dezember 2012

Willkommen back!

Netiquette: Bitte hinterlasst beim Kommentieren Euren Namen und eine gültige Email-Adresse. Auch unsere Kontaktdaten sind öffentlich. Eure Email-Adresse wird nicht auf StyleNotes veröffentlicht. Kommentare sollten sich auf das jeweilige Thema des Eintrags beziehen. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne thematischen Bezug zu löschen. Natürlich könnt Ihr uns auch einfach direkt eine Email schreiben.