badge.png

              Jerrys Welt

ffwm_1349030945_16428_orig.jpg
  •  
    ffwm_1349030945_16428_orig.jpg
  •  
    ffwm_1349030946_71792_orig.jpg
  •  
    ffwm_1349030946_22536_orig.jpg
  •  
    ffwm_1349030946_16609_orig.jpg
  •  
    ffwm_1349031094_23816_orig.jpg
  •  
    ffwm_1349030946_10465_orig.jpg
 

Das Blog

Das Blog heißt: Jerrys Welt
Das Blog gibt es seit: 1.2010
Darum geht's: Das Leben mit einem behinderten Kind, Nähen, Fotografieren, der übliche Alltag

Das bin ich

Mein Vorname: Kay Nike Menche
So lebe ich: Wir sind eine kleine chaotische l(i)ebenswerte Patchwork Familie unser Leben is bunt, und das spiegelt sich überall wieder. Langeweile kommt bei uns NIE auf.Wir schätzen das Leben sehr hoch, und vorallem haben wir einen Blick für die Kleinigikeiten im Leben, den wir durch Jerry wieder gelernt haben.
Darum blogge ich: Ich blogge, weil ich zeigen möchte das ein Leben mit einem behinderten Kind durchaus L(i)ebenswert sein kann, und das es gar nicht so "schlimm ist" wie man sich das anfangs wohl ausmalt. Außerdem hilft es mir das Schreiben auch sehr! Jerry lag 2009 im Koma, und ich habe kurze Zeit später an einem Buch mitgewirkt und gemerkt das mir das Schreiben hilft. Das Schreiben ist einfach mein Moment des Tages wo ich ganz bei mir bin. Und so ist unser Blog und die Homepage entstanden.
So oft blogge ich: mehrmals wöchentlich
Ein Auszug aus meinem Blog: Tage wie diese,
sind und bleiben meine Kraftquelle!
Selten sind sie,
aber aus dem Grund sooo kostbar und wertvoll

Räuberkind und ich haben uns heute ein bisschen Obst eingepackt, Getränke, Spielzeug, Decke gepackt und dann gings auf in den Park. (Der direkt hinterm Haus ist ;)Wir haben die Sonne und die 20° jede sekunde genossen. Und ja, dieses Wetter haben wir vermisst.

Anfangs war Jerry noch etwas anhänglich
bzw in seiner Welt,wie er es eigentlich immer ist,wenn wir auf einer Wiese sind. Er wirkt dort immer sehr verloren.Ihm fehlt einfach diese Räumliche Begrenzung. Im Prinzip könnte man Jerry auf ne Wiese setzten, 3 Stunden spazieren gehen, und ihn genau an der Stelle wieder abholen wo man ihn hingesetzt hat. Er rührt sich kein millimeter.
Aber heute... hach .. es war so toll :)Rückwärts ist er ganz langsam von der Decke. Ist ziemlich lustig ...

http://www.jeremyswelt.blogspot.de/2012/03/tage-wie-diese.html
 
Eine kleine Info: Sie wundern sich, dass nichts passiert, wenn Sie auf das Herz klicken? Dann haben Sie entweder schon einmal drauf geklickt. Oder jemand hat sein Herz an dieses Blog verschenkt, der die gleiche IP-Adresse hat wie Sie. Das kann zum Beispiel in größeren Firmen der Fall sein. Wir mussten das mit der IP-Adressen-Beschränkung so machen, damit keiner auf die Idee kommt, an dieser Stelle zu manipulieren. Es tut uns leid, wenn Sie deshalb Ihre Begeisterung für ein Blog nicht kundtun können. Aber wir versprechen: Wir gucken uns trotzdem alle Blogs ganz genau an. Egal wie viele Herzen sie haben.