Klassik-CDs: "Leidenschaft"

Starke Frauen in großen Opern - mit Cecilia Bartoli, Anna Netrebko, Maria Callas und anderen Operndiven.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Es gibt Dinge, die braucht man nicht zu hinterfragen. Der Himmel ist blau, der Papst Katholik, das Meer salzig. Genauso unverrückbar steht fest: Maria Callas war die größte Sopranistin aller Zeiten. Und sicher ist auch: Keine Sängerin vor oder nach ihr hat in den Menschen so leidenschaftliche Gefühle ausgelöst. Grenzenlose Liebe und Begeisterung über ihre Stimme unter ihren Fans - und ebenso grenzenlosen Hass bei Kollegen und Publikum, wenn die Diva mal wieder unzuverlässig oder lustlos war oder ihr Selbstbewusstsein zur Arroganz überhöhte. Der Chef der Mailänder Scala warf den größten Star der Musikwelt 1957 entnervt raus. "Nur wenn ich sang, wurde ich geliebt", mutmaßte sie später.

Bei der Callas, geboren 1923 in New York, gab es einfach keine Mitte, sie lebte in den Ausschlägen nach oben und unten. Viele glauben, dass die Griechin vor allem leidenschaftlich traurig war. "Es gibt Leute, die zum Glücklichsein geboren werden", sagte sie einmal, "und andere, die zum Unglücklichsein bestimmt sind. Ich habe einfach Pech gehabt." 1977 ist die Callas gestorben, mit 53 Jahren. In ihrer Musik lebt sie weiter, zum Beispiel in der grandiosen Arie "Vissi d'arte" aus der Puccini-Oper "Tosca" auf dieser CD. Und irgendwie auch in ihren wunderbaren Nachfolgerinnen von Montserrat Caballé über Cecilia Bartoli bis Anna Netrebko. Leidenschaft ist schließlich unsterblich.

Auf der CD "Leidenschaft" hören Sie:

  1. Rossini, Il barbiere di Siviglia, Una voce poco fa, Teresa Berganza
  2. Verdi, La traviata, Sempre libera, Anna Netrebko
  3. Mozart, Le nozze di Figaro, Voi che sapete, Christine Schäfer
  4. Puccini, Tosca, Vissi d'arte, Maria Callas
  5. Bizet, Carmen, L'amour est un oiseau rebelle, Elīna Garanča
  6. Mozart, Die Zauberflöte, Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen, Edda Moser
  7. Händel, Giulio Cesare, Da tempeste il legno infranto, Danielle de Niese
  8. Gluck, Paride ed Elena, O del mio dolce ardor, Magdalena Kožená
  9. Dvořák, Rusalka, Měsíčku na nebi hlubokém (Lied an den Mond), Renée Fleming
  10. Verdi, Rigoletto, Gualtier Maldè ... Caro nome, Edita Gruberová
  11. Delibes, Lakmé, Viens, Mallika, ... Dôme épais, Anna Netrebko | Elīna Garanča
  12. Giordano, Andrea Chénier, La mamma morta, Montserrat Caballé
  13. Bellini, Norma, Casta Diva, Cecilia Bartoli
  14. Puccini, Gianni Schicchi, O mio babbino caro, Nicole Cabell
  15. Catalani, La Wally, Ebben? Ne andrò lontana, Angela Gheorghiu

Gesamtspielzeit 69:58

Hören Sie rein!

Bitte laden Sie sich den Flashplayer herunter, um diesen Inhalt sehen zu können.



Per Klick auf den Pfeil im Player kommen Sie zum nächsten Stück.

Jetzt bestellen: Die BRIGITTE-Musik-Edition "Erlebnis Klassik"

12 Klassik-CDs in einer Edition: Bestellen Sie "Erlebnis Klassik" versandkostenfrei für jetzt nur noch 69 Euro in unserem Shop. Die einzelnen CDs der Klassik-Edition erhalten Sie für je 9,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen