Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

"Starke Stimmen: Die Krimis": Andrea Sawatzki

Hörbuch 1: Andrea Sawatzki liest den Krimi "Der erste Verdacht" von Helene Tursten (4 CDs, gekürzte Lesung, Spieldauer ca. 265 Minuten).

Die Stimme

Andrea Sawatzki, geboren 1963 am bayerischen Kochelsee, brauchte ein bisschen Anlauf bis zum großen Erfolg. Sie hatte die Schauspielschule schon zehn Jahre hinter sich, als sie 1997 in "Die Apothekerin" ihre erste große Kinorolle spielte. Heute ist die zweifache Mutter eine der gefragtesten Charakterdarstellerinnen des Landes, ob im Kino ("Das Experiment") oder im Fernsehen ("Helen, Ted und Fred"). Besonders als Frankfurter "Tatort"-Kommissarin wird Sawatzki gefeiert.

Das Werk

Armer reicher Mann: Kjell Bengtsson Ceder, einer der bekanntesten Unternehmer Göteborgs, wird erschossen aufgefunden. Unter Verdacht: Sanna, seine Frau. Doch dann kommen zwei Geschäftsmänner auf ähnliche Weise zu Tode. Die Ermittlungen bringen Kommissarin Irene Huss in eine fremde Welt: das Internet. Die Geschäfte, denen Huss dort auf die Spur kommt, führen sie in eine mafiöse Vereinigung - und scheinen mitunter tödlich zu sein.

Die Autorin

Helene Tursten wurde 1954 in Göteborg geboren. Und schreibt Krimis, weil sie Anfang der 90er ihren Beruf als Zahnärztin an den Nagel hängen musste - sie erkrankte an Rheuma. Tursten erfand die sympathische, bodenständige Ermittlerin Irene Huss. Acht Fälle umfasst die Reihe mit der Göteborger Kommissarin schon, sechs davon sind inzwischen erfolgreich verfilmt worden. Verheiratet ist Tursten übrigens mit einem Experten: Ihr Mann ist ein ehemaliger Polizist.

Andrea Sawatzki hat 2006 für ihre Rolle in der TV-Serie "Arme Millionäre" den Deutschen Comedypreis gewonnen, ein Jahr zuvor den Grimme-Preis für die Darstellung der melancholischen Kommissarin Charlotte Sänger im Frankfurter "Tatort". Diese Frau kann also nachweislich alles. Und trifft auch für die skandinavisch-pragmatische Ermittlerin Irene Huss genau den richtigen Tonfall.

Hörprobe: Andrea Sawatzki liest "Der erste Verdacht" von Helene Tursten

BRIGITTE-Hörbuch-Edition bestellen

"Starke Stimmen: Die Krimis": Bestellen Sie die gesamte BRIGITTE-Hörbuch-Edition gleich hier in unserem Shop und sparen Sie jetzt über 40 Euro.

"Der erste Verdacht" als Hörbuch downloaden

Sie können das Hörbuch "Der erste Verdacht" mit Andrea Sawatzki auch im BRIGITTE Hörbuch-Shop auf Audible.de herunterladen (6,95 Euro). Hier geht's zum Download

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    "Starke Stimmen: Die Krimis": Andrea Sawatzki

    Hörbuch 1: Andrea Sawatzki liest den Krimi "Der erste Verdacht" von Helene Tursten (4 CDs, gekürzte Lesung, Spieldauer ca. 265 Minuten).

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden