Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Andrea Sawatzki liest "Garou"

Das Bonus-Hörbuch in der Box: Andrea Sawatzki leiht - wie schon in Leonie Swanns "Glennkill" - auch in "Garou" wieder dem Schaf Miss Maple ihre Stimme, ein Glücksfall für die Geschichte. Dieses Hörbuch gibt es nicht im Einzelhandel, sondern nur in der Box.

Die Stimme

Andrea Sawatzki, geboren 1963 am bayerischen Kochelsee, ist auch nach dem Ende ihrer Dienstzeit im Frankfurter "Tatort" (sie spielte dort vielumjubelt die Kommissarin Charlotte Sänger) eine der meistbeschäftigten Schauspielerinnen Deutschlands. Immer größeren Raum nimmt dabei das Lesen von Hörbüchern ein - nicht umsonst hat Sawatzki 2009 den "Vorlesepreis" verliehen bekommen. Sie lebt mit dem Schauspieler Christian Berkel und den beiden gemeinsamen Söhnen in Berlin.

Das Buch

Mit ihrer Schäferin Rebecca verlassen die Schafe um Miss Maple, die schon in "Glennkill" einen Mord aufgeklärt haben, ihre irische Heimat und beziehen ein Winterquartier in Frankreich. Der Frieden dort ist trügerisch: Kann man den Ziegen von der Nachbarweide trauen? Und wer oder was ist der Garou, der nachts sein Unwesen treibt - tatsächlich ein Werwolf, wie man sich hier zuflüstert? Eines Tages liegt dann auch noch ein Toter am Waldrand. Und Miss Maple ermittelt wieder ...

Andrea Sawatzki hat schon mit dem Hörbuch zu "Glennkill", dem ersten Band der Schafskrimi-Reihe, einen fast unglaublichen Erfolg gefeiert - es gehörte zu den stärksten Titeln der zweiten Ausgabe der "Starken Stimmen". Dass sie nun wieder Miss Maple ihre Stimme leiht, die teils poetischen, teils ziemlich dämlichen Schafsgedanken auf ihre eigene Weise interpretiert - das ist ein Glücksfall für diese Geschichte.

Die Autorin

Leonie Swann stammt wie Andrea Sawatzki aus Bayern: In Dachau wurde Swann 1975 geboren. In München und Berlin studierte sie Psychologie, Philosophie und englische Literatur, auf einer Reise nach Irland machte sie die Bekanntschaft mehrerer Schafe - und verwob alles Gelernte und Erfahrene 2006 zu ihrem Romandebüt "Glennkill". Über Nacht wurde Swann zu einem europaweit geachteten Literaturstar. Und lebt, noch eine Parallele zu Sawatzki, heute in Berlin.

Hören Sie jetzt rein!

Bestellen Sie jetzt!

Die gesamte Edition mit allen 12 Hörbüchern können Sie ab sofort für nur 69 Euro versandkostenfrei bestellen. In der Box erhalten Sie exklusiv den Bestseller-Titel "Garou" mit 5 CDs geschrieben von Leonie Swann und gelesen von Andrea Sawatzki, den Sie im Handel nicht einzeln erhalten!

Jetzt bestellen!

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Bild Montagsnl

    Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

    Melde dich jetzt kostenlos an!

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Andrea Sawatzki liest "Garou"

    Das Bonus-Hörbuch in der Box: Andrea Sawatzki leiht - wie schon in Leonie Swanns "Glennkill" - auch in "Garou" wieder dem Schaf Miss Maple ihre Stimme, ein Glücksfall für die Geschichte. Dieses Hörbuch gibt es nicht im Einzelhandel, sondern nur in der Box.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden