Jörg Pilawa: Eltern, lasst die Lehrer ihren Job machen!

Jörg Pilawa über Eltern

Jörg Pilawa hat vier Kinder und eine Lehrerin zur Frau. In einem Interview lässt er nun seine Wut über Eltern raus, die sich zu sehr in der Schule einmischen.

Man kennt ihn als den netten Quizmoderator von nebenan, immer freundlich, immer einen netten Spruch auf den Lippen. Aber Jörg Pilawa kann auch richtig sauer werden. Nämlich dann, wenn es um das Thema Schule geht.

Im Interview mit dem aktuellen Stern lässt der 51-jährige ARD-Moderator seinen Frust raus – und den bekommen vor allem andere Eltern ab. Erfahrungen mit ihnen konnte er genug sammeln: Pilawa hat vier Kinder (19, 16, 13 und 5 Jahre alt), außerdem ist seine Frau Lehrerin. Die beiden haben vor einigen Jahren in Hamburg sogar eine Montessori-Schule gegründet.

Er sagt im Stern: "Ich habe viele erlebt: von Helikoptereltern, die ihren Kindern nicht mal zutrauen, ihren eigenen Schulranzen zu tragen, über Nachwuchs-Optimierer bis hin zu Eltern, die ihre Kinder eher für Einstein, Mutter Teresa und Picasso in einer Person halten, als ihre Lernschwäche zu akzeptieren."

Seine Meinung nach vielen nervigen Elternabenden: "Alle meinen es gut, aber einige schießen über das Ziel hinaus."

Kein Respekt vor der Leistung der Lehrer

Was Pilawa vor allem störe, sei die Verbissenheit und auch unangebrachte Überheblichkeit, mit der viele Eltern an das Thema Schule herangingen.

"Man hat den Eindruck, dass Eltern total das Vertrauen in die Institution Schule verloren haben."

Sie wüssten alles besser, sei es mit welchem Buch man am besten Lesen und Schreiben lerne oder ab welchem Alter man mit Englisch anfangen solle.

Dabei sei das immer noch der Job der Lehrer, die dafür ausgebildet wurden.

"Der Respekt vor der Leistung der Lehrer lässt bisweilen zu wünschen übrig.", so Pilawas Kritik. "Lasst die Lehrer öfter mal einfach ihren Job machen, oder erklärt beim nächsten Mal dem Zahnarzt doch mal, wie er ein Loch zu füllen hat."
 

miro

Unsere Empfehlungen

Newsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch
auf Facebook
Fan werden

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Jörg Pilawa über Eltern
Jörg Pilawa genervt von Eltern: "Lasst die Lehrer ihren Job machen!"

Jörg Pilawa hat vier Kinder und eine Lehrerin zur Frau. In einem Interview lässt er nun seine Wut über Eltern raus, die sich zu sehr in der Schule einmischen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden